Bau- und Umweltausschuss

Vom Mehrzweck zum Mehrwert?

Weiterhin Mangel an Sporthallenkapazität – SPD Trittau fordert Gesamtplan So ganz im Klaren ist man sich in der Gemeinde noch nicht, welchen Mehrzweck man einer neu geplanten Mehrzweckhalle zu Grunde legen möchte, egal ob a) als Neubau am Standort oder b) als Sanierung der 3-Feld-Tennishalle auf dem Schul- und Sportcampus Trittaus. Klar ist, dass von …

Vom Mehrzweck zum Mehrwert? Weiterlesen »

Straßenausbaubeiträge sollten der Vergangenheit angehören

Straßenausbaubeiträge belasten Bürger und Bürgerinnen unverhältnismäßig stark und sollten der Vergangenheit angehören. Bargteheide macht es vor (Abschaffung seit 01.01.2020): Keine Straßenausbaubeiträge für die Anwohner:innen im Hasselbusch Bereits zum Finanz- und Wirtschaftsausschuss im Oktober 2019 beantragten die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung. Dabei wurde im vornherein klargestellt: – Erhebung von Straßenausbaubeiträgen nicht mehr zeitgemäß …

Straßenausbaubeiträge sollten der Vergangenheit angehören Weiterlesen »

Sanierung Schulstraße: Kostenschätzung liegt vor

Der Bau- und Umweltausschuss (BUA) hat in seiner Sitzung am 3. August 2021 erstmals eine Kostenschätzung für die Sanierungsmaßnahme ,Ausbau Schulstraße‘ vorgelegt bekommen. Die zu erwartenden Kosten belaufen sich auf insgesamt 715.000,- € inkl. Straßenbeleuchtung, Planung und Baubegleitung. Aufgrund der derzeitigen Marktlage im Baubereich muss ehrlicherweise gesagt werden, dass möglicherweise Mehrkosten zwischen 10 und 20 …

Sanierung Schulstraße: Kostenschätzung liegt vor Weiterlesen »

CDU und Grüne stimmen gegen Bürgerbeteiligung

Trittau, den 16. Juni 2021 – In der gestrigen Sitzung des Bau- undUmweltausschusses der Gemeinde Trittau haben CDU und Grüne die von der SPDbeantragte Durchführung einer nicht-digitalen Anwohnerbeteiligung in SachenAusbau Schulstraße abgelehnt, obwohl in der Sitzung des Bau- undUmweltausschusses am 27. April 2021 genau darüber diskutiert und dieVerwaltung aufgefordert wurde, sicherzustellen, dass sich Bürgerinnen undBürger …

CDU und Grüne stimmen gegen Bürgerbeteiligung Weiterlesen »

Einbindung der Anwohner mangelhaft

Die SPD Trittau sieht rein digitales Beteiligungsverfahren zum Projekt „AusbauSchulstraße“ als nicht ausreichend an. Wir kritisieren Bürgermeister Mesch und die Verwaltung hinsichtlich des geplanten Online-Beteiligungsverfahrens in aller Deutlichkeit. Zwar haben auch wir im Bau- und Umweltausschuss einer virtuellen Bürgerbeteiligung z. B. in Form eine digitalen Anwohnerfragestunde zugestimmt, aber nur unter der Bedingung, dass die Verwaltung …

Einbindung der Anwohner mangelhaft Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen