Nachruf

Wir trauern um unseren Genossen, Kollegen und Freund Günther Vogel, der am 20.02.2019 im Alter von 88 Jahren plötzlich und unerwartet verstarb.
In seiner 46-jährigen SPD-Mitgliedschaft, als Gemeindevertreter und Kreistagsmitglied hat er, der gebürtige Trittauer sich außerordentlich eingesetzt für
• die Erhaltung und Restaurierung der Trittauer Wassermühle
• die Planung und den Bau der Entlastungsstraße West
• als Kreis-Vorsitzender des Sängerbundes organisierte er Veranstaltungen und brachte bis zu 48 Chöre zusammen.
• den Wiederaufbau des Hahnheider Turm hat er Kreistagsmitglied wesentlich mitgefördert
Er hat Trittau, bis zuletzt als Seniorenbeiratsmitglied, wesentlich mitgestaltet. Sein persönlicher ehrenamtlicher Einsatz und seine Hilfsbereitschaft waren einzigartig.
Günther Vogel hatte zahlreiche Aufgaben und Funktionen im SPD-Ortsverein, Der Gemeindevertretung Trittau als auch im Kreistag, die er pflichterfüllend mit großer Leidenschaft, und großem Engagement vollbracht hat. Sein Tod ist ein unglaublicher Verlust und wir alle vermissen ihn sehr.
Wir trauern mit seiner Familie und seinen Angehörigen.
Peter Lange
SPD-Ortsverein Trittau